ANTI-AGE PepTox TREATMENTSK Booster - PepTox Serum Fluid

Hautzustand | Für wen?
Für die vorzeitig gealterte Haut mit stärkeren Falten, Elastizitätsverlust die müde und fahl wirkt.
Neben dem klassischen ANTI-AGE TREATMENT der ANTI-AGE EGF/R TREATMENT oder auch der Hyaluron SK BOOSTER TREATMENT ist dies hier die schnell wirkende Intensivbehandlung die sofort sichtbare Resultate zeigt. Bereits nach der ersten Behandlung sehen Sie geliftet aus. Die Haut ist sofort gestrafft und bei langfristiger Anwendung wird die Faltentiefe stark reduziert.

Nutzen:
Das PepTox Serum Fluid ist eine Hightech-Formulierung mit einem dem Botulinumtoxin ähnlichen Effekt. Hexapeptide wirken entspannend auf die mimische Muskulatur und beugen Expressionsfalten vor. Gleichzeitig fördern Pro-Matrix-Peptide die Kollagensynthese, stärken die extrazelluläre Matrix und unterstützen so die Verbesserung der Hautelastizität. Zusätzlich wirkt Lactobionsäure anti-oxidativ und bewahrt das Feuchtigkeitsniveau der Haut.

Beschreibung:
Vor Beginn der Behandlung wird die Multi-Zonen-Hautanalyse vorgenommen.
Gerne kann stattdessen auch die Hautanalyse mittels Messung zugebucht werden (23,-EUR). Danach werden gemeinsam Ziele der Behandlung festgelegt. Weitere Inhalte: Zweifachreinigung der Haut; Tonisierung mit hautspezifischem Gesichtswasser; Wirkstoffmassage und kosmetische Lymphdrainage; Maske; Abschlussmassage und Feuchtigkeitspflege;
Info: Gerne kann die Behandlung noch mit apparativen Anwendungen erweitert werden – z.B. Kosmetischer Ultraschall, Elektroporation (No-Needle-MESO) und andere. Fragen Sie mich gerne nach den optionalen Erweiterungen. Diese können auch kurzfristig am Behandlungstag zugebucht werden.
Terminvorschlag für Ihre nächste Behandlung; Besprechung der Hautanalyse; Empfehlung von Produkten für die Anwendung zu Hause.

60 – 75 min | 82,- EUR; Kurpaket über 4 Behandlungen | 295,- EUR

termine_bei_wunderbarehaut

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen