Therapiebegleitende Behandlung bei unreiner Haut / Akne Neigung

Für zu Unreinheiten und Entzündlichkeiten neigender Haut. Die „INTENSIV“ Variante ist speziell bei Pusteln, Papeln oder auch stärkeren Unterlagerungen empfohlen.‌

Nutzen:
Endlich eine geeignete Behandlung die begleitend zur ärztlichen Aknetherapie im Bereich der Kosmetik für sichtbare Resultate sorgt. Clear+ ist für Jugendliche als auch für Erwachsene optimal individualisierbar. Gerade für die begleitende kosmetische Behandljung der Erwachsenenakne (Akne tarda) gibt es selten spezialisierte Produkte. BIODROGA MD bietet selbstverständlich auch Feuchtigkeitspflege mit Anti-Aging Fokus und gleichzeitiger Reduktion der Entzündungsprozesse.

Sie bekämpfen mit dieser Behandlung Unreinheiten und bekommen ein klareres und ebenmäßigeres frisches Hautbild. Die Poren erscheinen feiner und Rötungen durch Entzündlichkeiten wird entgegengewirkt.Beschreibung: Vor Beginn der Behandlung wird die Multi-Zonen-Hautanalyse vorgenommen. Gerne kann stattdessen auch die Hautanalyse mittels Messung zugebucht werden (23,-EUR). Danach werden gemeinsam Ziele der Behandlung festgelegt.

Weitere Inhalte: Zweifachreinigung der Haut; Tonisierung mit individuell auf die Haut angepasstem Gesichtswasser; Kosmetische Lymphdrainage; Spezielle Präparate/Wirkstoffkonzentrate; High-Tech Peeling zur Vorbereitung auf die Ausreinigung; Extraktion / Entfernung von Pickelchen und Unreinheiten; Tonifizieren und klären der Haut; Applizieren der Wirkstoffkonzentrate; optionale Anwendung mit HF-Stab zur stärkeren Desinfizierung und Besänftigung von Reizungen; Maske; Feuchtigkeitspflege.

Gerne kann die Behandlung noch mit apparativen Anwendungen erweitert werden. Zum Beispiel mit kosmetischem Ultraschall (Phonophorese), Elektroporation (No-Needle-MESO) etc. Fragen Sie mich gerne nach den optionalen Erweiterungen. Diese können auch kurzfristig am Behandlungstag zugebucht werden.

Mit der hier beschriebenen CLEAR+ Behandlung und dazugehörigen Pflegeprodukte für zu Hause können Sie Ihr Hautbild signifikant verbessern.

⇒     Unreine Haut ist eine der am häufigsten auftretenden Hautbilder und kann unterschiedlich begründet sein. Häufig destabilisieren Stress und psychische Faktoren den natürlichen Hautstoffwechsel. Auch hormonelle Belastungen wie Pubertät, Menopause oder Medikamente verändern den Metabolismus der Haut. Eine verstärkte Sebumproduktion, kombiniert mit einer Verhornungsstörung, ist oft die Folge. Hinzu kommen bakterielle Infekte, die oft langwierig abheilen. Unreinheiten, große Poren, Hyperkeratosen und Vernarbungen bestimmen dieses Hautbild maßgeblich.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen